Internationales Karton-Modellbau-Treffen 2019 - Banner

Internationale Karton-Modellbau-Treffen

Der extlink Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus (AGK) e.V., der Betreiberkreis des Internetforums extlink www.kartonbau.de und als lokaler Partner der "Mannheimer Kreis" organisieren, in Nachfolge des Gründungs-Organisators Dr. Siegfried Stölting, das Internationale Karton-Modellbau-Treffen. Bis einschließlich 2017 fand es an seiner Gründungsstätte im Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven statt. Seit 2018 ist das extlink Technoseum in Mannheim der neue regelmäße Veranstaltungsort.

Die Treffen finden seit vielen Jahren eigentlich immer am letzten April-Wochenende statt - im Jahre 2019 ausnahmsweise aber eine Woche später: vom 03. - 05. Mai 2019. Grund ist ein großer Ärztekongress in Mannheim am letzten April-Wochenende.

In langjähriger Tradition gibt es eine bewährte Mischung aus Vorprogramm, Referaten, Modell- und Baubogenpräsentationen sowie Gesprächen. In den Pausen besteht die Möglichkeit, die von anderen Teilnehmern ausgestellten Modelle zu besichtigen und Modellbaubogen zu tauschen bzw. zu verkaufen.

Das Technoseum Mannheim unterstützt uns mit Räumlichkeiten, Personal und Technik, wofür wir der Museumsleitung und den Mitarbeitern zu Dank verpflichtet sind.

Hinweise zum 31. Treffen 2019:

  • NEU 2019: Direkt am Museum befindet sich das Mercure-Hotel am Friedensplatz. Für 2019 haben die Veranstalter in diesem Hotel ein Zimmerkontingent zu günstigen Konditionen gebucht. Dieses wird wahrscheinlich ab September abrufbar sein. Weitere Infos zur Reservierung dann rechtzeitig hier auf dieser WWW-Seite oder per Email.
  • Das Anmelde-Formular für das 31. Internationale Karton-Modellbau-Treffen wird Ende Januar 2019 freigeschaltet werden.
  • Registrierte Teilnehmer der letzten Jahre erhalten Anfang Februar 2019 eine Einladungsemail mit einem persönlichen Registrierungscode für eine einfache Anmeldung.
  • Besucher zum Treffen sind jederzeit willkommen, auch ohne Anmeldung. Zur besseren Planung der Veranstaltung würden die Veranstalter jedoch um eine solche bitten. Der Eintritt zur Veranstaltung für Besucher kostet für alle 3 Tage zusammen 10 Euro.
  • Durch ein Armband wird die Veranstaltungs-Teilnahme nach der Bezahlung kenntlich gemacht. Museums-Dauerkarten sowie Museumspässe haben zu dieser Veranstaltung keine Gültigkeit.
  • Für Aussteller und Verkäufer ist eine vorherige Anmeldung jedoch obligatorisch. Sie werden mit einer geringen Gebühr an den Unkosten der Veranstalter für Tische und technischen Support durch das Museum beteiligt. Pro Tisch werden € 20 erhoben, für einen 1/2 Tisch entsprechend € 10. Die Bezahlung erfolgt vorab, weitere Informationen gibt es nach der Anmeldung.
  • Weitere Informationen finden Sie bei den Besucherinfos.

Die Organisatoren freuen sich, Sie mindestens ebenso zahlreich am neuen Veranstaltungsort im Technoseum in Mannheim begrüßen zu können.